MITTEILUNGEN

ÖFFENTLICHE SITZUNG DES ORDENS POUR LE MÉRITE 2016

Die Öffentliche Sitzung der Mitglieder des Ordens Pour le mérite für Wissenschaften und Künste findet 2016 am Sonntag, 29. Mai im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin statt. In Anwesenheit des Bundespräsidenten werden die Mitglieder des Ordens ihrer verstorbenen Mitglieder PIERRE BOULEZ, UMBERTO ECO, NIKOLAUS HARNONCOURT und IMRE KERTÉSZ gedenken und die neugewählten Ordensmitglieder, den Musikhistoriker CHRISTOPH WOLFF und den Dirigenten DANIEL BARENBOIM, feierlich in ihrer Mitte begrüßen.

Das Ordensmitglied MICHAEL STOLLEIS wird den Festvortrag unter dem Titel „Woher - wohin? Bemerkungen zu Geschichte und Zukunft Europas“ halten. MICHAEL STOLLEIS ist Jurist und Rechtshistoriker. Seine Forschungsschwerpunkte liegen sowohl in der europäischen Rechtsgeschichte der Neuzeit wie im Sozialrecht.