Back to top

Mitteilungen

Mitteilungen

ÖFFENTLICHE SITZUNG DES ORDENS POUR LE MÉRITE 2022

Im Jahr 2022 findet nach zweijähriger, pandemiebedingter Pause wieder die Öffentliche Sitzung des ORDENS POUR LE MÉRITE FÜR WISSENSCHAFTEN UND KÜNSTE am Sonntag, dem 19. Juni, um 16:00 Uhr im Konzerthaus am Gendarmenmarkt in Berlin statt. Unter dem Protektorat des Bundespräsidenten werden die neugewählten Mitglieder, die deutsche Schriftstellerin und Literaturnobelpreisträgerin HERTA MÜLLER, der Judaist PETER SCHÄFER sowie der britische Historiker CHRISTOPHER CLARK, feierlich in den Orden aufgenommen.

Gewürdigt werden zudem die verstorbenen Ordensmitglieder MICHAEL STOLLEIS, DANI KARAVAN, EBERHARD JÜNGEL, JOSEF VAN ESS, JACQUES TITS und HORST ALBACH.

Als Festbeitrag wird eine Aufführung der folgenden Werke des Ordensmitgliedes WOLFGANG RIHM stattfinden:

Drei Gedichte von Hans Erich Nossack
für Sopran und Klavier (2019)
Drei Lieder auf Texte von August Stramm
aus Gesänge op.1 (1970)

Ausführende:
Caroline Melzer, Sopran
Axel Bauni, Klavier

Anmeldungen für die kostenlose Teilnahme an der Veranstaltung mit der Bitte um Angabe von Namen und Anschrift an das Sekretariat des Ordens Pour le mérite.

Link zu   OPM-Anmeldungen@bkm.bund.de