Back to top

DER ORDEN POUR LE MÉRITE HAT NEUE MITGLIEDER GEWÄHLT

Mitteilungen

DER ORDEN POUR LE MÉRITE HAT NEUE MITGLIEDER GEWÄHLT

Das Kapitel des Ordens hat in seiner Sitzung am 19. Juni 2022 in Berlin den Soziologen und Philosophen JÜRGEN HABERMAS, den Dirigenten und Musikwissenschaftler PETER GÜLKE, den Physiker Stefan Hell als inländische Mitglieder und den Britischen Architekten SIR DAVID CHIPPERFIELD aus ausländisches Mitglied in den Orden gewählt.      

Die neuen Mitglieder haben inzwischen ihre Wahl angenommen. Dem Orden gehören derzeit 39 deutsche und 38 ausländische Mitglieder an.

Die Künstler- und Gelehrtenvereinigung war 1842 von Preußen-König Friedrich Wilhelm IV. gegründet und 1952 von Bundespräsident Theodor Heuss wiederbelebt worden.